reflections

Zelten mit Schrecken

In dieser Story geht es um drei Freundinnen und ihren ersten gemeinsamen Zeltausflug.


show_rectangle();Click here to find out more!


Quelle: pixelquelle.de

Mit meinen zwei besten Freundinnen Lisa und Sandra wollte ich an jenem Vollmond-Abend zelten gehen. Das Wetter tagsüber war wunderschön. Strahlend blauer Himmel und keine Wolke in Sicht erleichterten uns den Weg durch den Wald. 

Wir beschlossen unser Zelt an einer alten Eiche aufzustellen. Dort waren wir weit ab vom Weg, so dass uns niemand stören konnte. Falls etwas passieren sollte, hatte Sandra ihr Handy dabei. 

Als es auf Mitternacht zu ging wurden wir richtig müde, wir hatten ja auch einen längeren Fußmarsch hinter uns. Es begann zu regnen, aber das störte uns nicht, denn schließlich waren wir alle beisammen. Wir kuschelten uns in die Schlafsäcke und schliefen auch sofort ein. 

In der Nacht wurde ich plötzlich wach. Etwas schlug immer wieder auf das Zelt. Immer und immer wieder sah ich Schatten um das Zelt laufen. Ich rief nach Lisa und Sandra aber sie schlummerten noch friedlich. Erst als ich sie an der Kleidung zerrte wurden sie wach. Die Schatten waren mittlerweile verschwunden. Natürlich hielten sie mich für phantasievoll und wollten mir nicht glauben. 

Also legten wir uns wieder hin und versuchten weiter zu schlafen. Doch diesmal war es Lisa, die aufschrie. Etwas packte sie am Fuß und als wir uns aufsetzten erschraken wir! Es war tatsächlich etwas an Lisas Fuß das zog und zerrte. Ich griff nach Lisas Bein und wollte es ins Zelt ziehen, doch die Hand war viel zu stark. 

Sandra kramte nach ihrem Handy und wollte zu Hause anrufen, doch es war nicht mehr in ihrer Tasche. Mutig riss ich am Reisverschluss des Zeltes und wollte dem gemeinen Fremden in die Augen schauen. 

Gerade als ich aus dem Zelt stürmen wollte, erkannte ich, zu wem die Hand an Lisas Fuß gehörte. Es war mein älterer Bruder, der uns einen Streich spielen wollte. Vom zelten hatten wir aber erst einmal genug. Und beim nächsten Mal wollen wir lieber ein Camp bei uns im Garten aufschlagen.

girls.news am 12.4.07 17:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung